FALC Immobilien - Regionalbüro Königswinter
0 22 44 - 90 18 718
koenigswinter@falcimmo.de

News

Home Schriftzug auf Boden mit Herbsthintergrund

Ein Frühlingstipp für Allergiker

Der Frühling und der Sommer machen vielen Menschen Freude. Aber leider nicht allen. Allergiker wissen: Es ist die Zeit der juckenden Augen, triefenden Nasen und des Dauerschnupfens. Einer aktuellen Studie des Robert-Koch Instituts zu Allergien und atopischen Erkrankungen zufolge, leiden 30% der 18- bis 79-Jährigen in unserem Land im Laufe ihres Lebens unter Allergien, die…
Weiterlesen

Gesetzesbuch und Hammer des Gesetzes auf einem weissen Schreibtisch

Darf ein Vermieter einmalig anfallende Kosten an seine Mieter weitergeben?

Mit dieser Frage hat sich konkret das Landgericht in Berlin beschäftigt. Ein Vermieter lies aus sicherheitsrelevanten Gründen einen abgestorbenen Baum fällen und entsorgen. Die angefallenen Kosten, legte der Vermieter mittels der Abrechnung auf seine Mieter um. Die Mieter waren mit der anteiligen Umlage der Kosten für die Entfernung dieser Birke nicht einverstanden und verweigerten die…
Weiterlesen

Geldmünzen und Geldschein

Vorsicht: Immobilienbewertungen aus dem Internet

Das Internet ist eine wahre Fundgrube im Bereich der Immobilienbewertungen. Die diversen Internetseiten versprechen dem Nutzer eine schnelle, kostenfreie und unverbindliche Bewertung seiner Immobilie. Es werden einfache Eckdaten eingegeben und sofort wird der vermeintliche Wert der betrachteten Immobilie angezeigt. Aber derartige Werteinschätzungen sind mit Vorsicht zu genießen, denn die objektspezifischen Merkmale der jeweiligen Immobilie fließen…
Weiterlesen

Deutsches Institut für Service-Qualität vergibt Bestnote an FALC Immobilien

Während einer aktuellen Studie, wurden durch das Deutsche Institut für Service-Qualität zehn bedeutende Immobilienmakler, die deutschlandweit mit Standorten in mindestens vier Bundesländern vertreten sind, getestet. FALC Immobilien erhielt durch die qualifizierten Tester des Instituts die Gesamtnote „Sehr Gut“. Weitere Informationen erhalten Sie nach Gefallen mittels des nachstehenden Links: https://disq.de/2019/20190206-Immobilienmakler.html . . Unser Tätigkeitsgebiet: Die FALC-Unternehmensgruppe…
Weiterlesen

Home Schriftzug auf Boden mit Herbsthintergrund

Sanierung und Gestaltung mit Steingranulat

Funktionalität, großartige Optik und ein wunderschönes Design können Sie mit einem Natursteingranulat bzw. Steinteppich erreichen. Diese können in allen Wohn- und Außenbereichen eingesetzt werden. Der Untergrund muss für den Einsatz vorbereitet werden. Oft reicht schon eine spezielle Grundierung, welche großflächig aufgetragen werden muss. Auf die trockene Grundierung wird die Natursteinmasse aufgetragen und dann geglättet. Nach…
Weiterlesen

Home Schriftzug auf Boden mit Herbsthintergrund

Streumittel bei Eis und Schnee – das sollten Sie wissen

Der Winter ist eingekehrt in Königswinter. Und auch in Bad Honnef, Sankt Augustin, Siegburg und Bonn liegt Schnee. Wenn der Winter sich mit Schneegestöber und Blitzeis von seiner unschönen Seite zeigt, heißt es für viele von uns: Ran an den Schneeschieber und/oder den Gehweg streuen. Aber womit? Bekanntermaßen ist Streusalz nicht gut für die Umwelt…
Weiterlesen

Home Schriftzug auf Boden mit Herbsthintergrund

Vorsicht beim Grundstückskauf

Um sich den Traum vom selbst gebauten Haus erfüllen zu können, muss im Vorfeld zunächst das geeignete Grundstück gefunden werden. Hier sollten Sie besonders darauf achten, dass Sie Land erwerben, welches tatsächlich auch Bauland ist und nicht etwa Bauerwartungsland. Bauererwartungsland verfügt nämlich nicht über einen nötigen Bebauungsplan. Nur theoretisch könnte dort eines Tages gebaut werden,…
Weiterlesen

Geldmünzen und Geldschein

Einige Spartipps rund ums Bauen

Planung und Preisvergleich Es empfiehlt sich im Vorfeld einen Puffer für Sonderwünsche einzuplanen und clever zu rechnen. Denn viel lässt sich beim Bauen günstiger gestalten, nicht nur durch Eigenleistung. Eine gute Budgetierung ist das A und O beim Bauen und Zusatzkosten entstehen nahezu immer. Häufig bleiben bei der Planung nämlich zusätzliche Kosten, wie beispielsweise die…
Weiterlesen

Gesetzesbuch und Hammer des Gesetzes auf einem weissen Schreibtisch

Ist Ihr Energieausweis (noch) gültig?

Immobilien mit einem Baujahr vor 1966 benötigen seit dem Jahr 2008 einen Energieausweis, wenn sie verkauft, vermietet oder verpachtet werden. Liegt das Baujahr nach 1966, gilt diese Pflicht seit 2009. Energieausweise sind bis 10 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig. Hieraus resultiert, dass die erstausgestellten Energieausweise aus 2008, welche für Bestandsimmobilien galten, im Jahr 2018 Ihre Gültigkeit…
Weiterlesen

Home Schriftzug auf Boden mit Herbsthintergrund

Gartenarbeit im Winter – 5 Dinge die Sie vermeiden sollten

1. Pflanzen unter ihrer Abdeckung “schwitzen“ lassen Unter Folien oder in Frühbeeten aus Plastik, sammelt sich tagsüber, bei höheren Temperaturen, Wärme und das von der Pflanze verdunstete Wasser kondensiert. Kommt es nachts wieder zu Frostbildung, besteht für die Pflanzen erhöhte Erfrierungsgefahr. Daher wichtig: Ist es untertags schon frühlingshaft warm, öffnen oder entfernen Sie die Folien…
Weiterlesen