FALC Immobilien - Regionalbüro Königswinter
0 22 44 - 90 45 933
koenigswinter@falcimmo.de

Sanierungskosten absetzen und Steuern sparen

Sanierungskosten absetzen und Steuern sparen

Geldmünzen und Geldschein

Lassen Sie sich nicht die Chance entgehen, vom Staat Zuschüsse und Rückzahlungen einzufordern. Es kann sich in diesem Zusammenhang deutlich für Sie auszahlen, einen genauen Blick auf Ihre Haushaltsausgaben zu werfen. Besonderes Augenmerk sollte hierbei z.B. auf den haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkskosten liegen.

Denn ein Fünftel der Arbeitskosten für Reinigungsdienstleistungen, Schornsteinfeger, Winterdienst und Reparaturen von Geräten in Ihrem Haushalt können abgesetzt werden und mindern direkt Ihre Einkommensteuer.

Handwerkerkosten können Sie pro Jahr maximal 6.000 Euro absetzen und bis zu 1.200 Euro Steuerermäßigung bekommen. Wurden diese Höchstgrenzen für das Steuerjahr schon erreicht, sollten weitere Sanierungen und Renovierungen auf das kommende Jahr verschoben werden, wenn Sie nicht dringend notwendig sind.

Noch mehr Hilfe und Tipps erhalten Sie beim qualifizierten Steuerberater oder beispielsweise beim Lohnsteuerhilfeverein.